Wanderreise Mallorca – Spätsommertour

04. – 11. September 2022

Unsere bewährte Wanderreise auf der Sonneninsel Mallorca!
Aufgrund der großen Nachfrage dieses Jahr bieten wir unsere beliebte Mallorca-Wanderwoche nochmals im Spätsommer an.

Mallorca ist botanisch gesehen ein subtropisches Gebiet, obwohl kaum 2 Flugstunden entfernt. Das Tramuntana-Gebirge, fast 1.500 Meter hoch, mit reichem Waldbestand und bizarren Felsformationen, die steil ins Meer abfallen, gehört genauso zu Mallorca wie das Inselinnere mit seinen fruchtbaren Ebenen und den Frühjahr farbenprächtig leuchtenden Blumenwiesen. Ob Frühling oder Herbst – wir führen Sie auf immer wieder neuen Routen zu den schönsten Punkten der Insel. Lernen Sie Land und Leute in netter Begleitung kennen.

Reisetermin

Sonntag, 04. September bis Sonntag, 11. September 2022

Anreise

Voraussichtliche Flugzeiten mit Eurowings:
Hinflug am 04. September: Basel – Palma de Mallorca: 11:05 – 13:00 Uhr
Rückflug am 11. September: Palma – Basel: 08:25- 10:20 Uhr
Flüge von anderen Flughäfen können wir momentan nicht anbieten!

Hotel

Hotel Valentin Paguera Hotel & Suites***+ in Paguera

Ein Hotel in perfekter Lage – Zum flach abfallenden Sandstrand sind es nur ca. 400 m und das Ortszentrum erreicht man nach etwa 300 m. Die Fußgängerzone lädt zum entspannten Bummeln ein.

Die hellen Zimmer (ca. 20 qm) verfügen über ein komplett ausgestattetes Badezimmer, Satelliten-TV, kostenloses W-LAN/WiFi und Klimaanlanlage sowie einen Balkon mit Sitzgelegenheit. Einige der Zimmer bieten Meerblick, andere Pool- oder Bergblick. Höherwertigere Zimmerkategorien sind nur zur Doppelbelegung und gegen Aufpreis auf Anfrage verfügbar.

Die durchwegs positiven Kundenbewertungen bestätigen den exzellenten Ruf dieses Hotels.

Übersicht Wander- und Ausflugprogramm

Sportlich-moderat (Level 2)*

*Ausführliche Beschreibung unter: Home Wandertipps Schwierigkeitsgrad

1. Tag: Sonntag, 04. September 2022 – Anreise Mallorca

Anreise nach Mallorca und Transfer zum Hotel Valentin Paguera – Zimmerbezug, Zeit zur freien Verfügung und gemeinsames Abendessen

2. Tag: Montag, 05. September 2022 –

Auf dem Camí des Correu (Königlicher Postweg)
von Esporles zum Terrassendorf Banyalbufar (Level 1, leicht)

Nach einem gemütlichen Frühstück wird der exakte Ablauf der Wanderwoche auf einer Informationsveranstaltung vorgestellt. Im Anschluss lernen wir die Insel auf einer ersten Erkundungstour kennen. Unser Ziel – das hübsche Terrassendorf Banyalbufar – erreichen wir auf alten restaurierten Postwegen aus dem Jahr 1401. Vom schmucken Dorf Esporles aus, vorbei an dem zum Freilichtmuseum ausgebauten Landgut La Granja, wandern wir durch einen bezaubernden Steineichenwald hinauf zum Coll d`es Pi, von wo aus wir einen herrlichen Blick auf die fjordähnliche Westküste Mallorcas genießen können. Auf einem Sträßlein geht es hinunter zum wunderschönen Westküstendorf Banyalbufar mit seiner beeindruckenden Terrassenlandschaft aus der Araberzeit.

Reine Wanderzeit: ca. 2 1/2 Std./Wegstrecke: ca. 7 km
Steigung: bergauf ca. 210 m, bergab ca. 360 m
Verpflegung mitnehmen, Zeit für Besichtigung von Banyalbufar

3. Tag: Dienstag, 06. September 2022 –

Spektakuläre Überschreitung des südwestlichen
Tramuntana Gebirges von Es Capdella zum Restaurant Es Grau (Level 2, mittel)

Heute lernen wir eine Variante des Fernwanderweges GR 221 kennen, die uns von Es Capdella mit seinen hübsch dekorierten Häusern zunächst zur Finca Galatzo führt. Wir nehmen uns etwas Zeit, um dieses Landgut mit seiner Tafona (Ölpresse), den Gärten und Terrassenbeeten, den Kolonaden und dem herrschaftlichen Gutshaus zu besichtigen. Von nun an geht es so richtig ins Gebirge. Entlang einer Bachschlucht mit etlichen Kalk- und Köhlerplätzen schlängelt sich der Weg zwischen Kiefern und Zwergpalmen in ein immer enger werdendes Talbecken und steigt schließlich in Serpentinen hinauf zum Pass Es Cossi. Von dort können wir die herrliche Aussicht auf das Tal Galatzo und die imposanten Berggipfel des Puig Galatzo und des Esclops genießen. Weiter geht es wieder auf der Hauptroute des GR 221 entlang der Schlucht Torrent des Gorgs und der Gebirgskämme der Serra des Pinotells auf engen Kurven hinunter in Richtung der zerklüfteten Westküste. Schon bald können wir unser Etappenziel, das Restaurant Es Grau unweit des Mirador Ricardo Roca, welcher sich auf einem Felsen 400 Meter über dem Meer befindet, erkennen. Bei Kaffee und Kuchen lassen wir unseren Blick entlang der Küste schweifen und tauchen gedanklich ins azurblaue Meer tief unter uns ein.

Reine Wanderzeit: ca. 4 Std./Wegstrecke: ca. 11 km
Steigung: bergauf ca. 500 m, bergab ca. 300 m
Verpflegung mitnehmen, da keine Einkehrmöglichkeit auf dieser Tour

4. Tag: Mittwoch, 07. September 2022 –

Eine der schönsten Küstentouren Mallorcas:
Von El Toro zum Cap de Cala Figuera und weiter nach Portals Vells (Level 1, leicht)

Diese reizvolle Küstenwanderung führt uns zum Cap de Cala Figuera südwestlich von Palma. Wir kennen viele Küstenwege auf Mallorca, aber diese Tour durch eine extrem abgelegene, eigentümliche Landschaft hat uns in ihren Bann gezogen. Von Bucht zu Bucht geht es entlang der felsigen Steilküste rund um die Halbinsel abseits der Tourismushochburgen. Immer wieder genießen wir tolle Ausblicke auf die geschwungene Küste und das türkisblaue Meer. Ein Kaffeestopp in der Bucht von Portals Vells lässt die Anstrengungen der Wanderung im Nu vergessen.

Reine Wanderzeit: ca. 3 Std./Wegstrecke: ca. 10 km
Steigung: bergauf ca. 225 m, bergab ca. 180 m
Verpflegung mitnehmen

5. Tag: Donnerstag, 08. September 2022 –

Auf historischen Pfaden von Deià nach Port de Sóller (Level 2, mittel)

Unser Wanderbus bringt uns heute zunächst nach Valldemossa. Wir lernen das sehenswerte Bergdorf mit seinen verwinkelten Gassen und pflanzengeschmückten Fassaden auf einem kurzen Stadtrundgang kennen. Dabei besuchen wir das ehemalige Kartäuserkloster und wandeln auf den Spuren von Frédéric Chopin und seiner Geliebten George Sand. Danach ist es nur noch eine kurze Fahrt bis in den kleinen Künstlerort Deià, dem Ausgangspunkt unserer heutigen Tagestour. Wir folgen nun dem Camí de Castelló – ein zauberhafter Wanderweg aus der Zeit der Araber, der uns durch Olivenhaine, stets begleitet von einer großartigen Sicht auf`s Meer, in Richtung Port de Sóller führt.

Reine Wanderzeit: ca. 5 Std./Wegstrecke: ca. 12 km
Steigung: bergauf ca. 230 m, bergab ca. 300 m
Verpflegung mitnehmen

6. Tag: Freitag, 09. September 2022 –

Wanderung von Port Soller durch wunderschöne
Kultur- und Naturlandschaften zum Künstlerdorf Fornalutx und zurück nach Soller

(Level 1, leicht)

Heute erwartet uns eine einmalig schöne Westküstenwanderung durch eine der schönsten Kulturlandschaften Mallorcas. Wir starten unsere Tour am Ortseingang von Port de Soller, laufen leicht bergan und durchqueren typische Landgüter mit terrassierten Olivenhainen. Aussichtsreiche Serpentinen führen uns durch Johannisbrot-, Zitronen-, Kaki- und Mandelbäume hinauf zum traumhaft in den Bergen gelegenen Dörfchen Fornalutx, welches für seine hervorragenden Orangen bekannt ist. Hier dürfen wir uns auf eine köstliche Erfrischung in einem landestypischen Restaurant freuen. Es bleibt ein wenig Zeit, sich das schönste Dorf Mallorcas anzuschauen, bevor es auf abwechslungsreichen Pflasterwegen hinunter ins Tal der Orangen nach Soller geht. Dort angekommen nehmen wir die beliebte Straßenbahn aus dem Jahr 1913 und fahren zurück zum Hafen.

Reine Wanderzeit: ca. 5 Std./Wegstrecke: ca. 15 km
Steigung: bergauf und bergab ca.500 m

Verpflegung mitnehmen!

7. Tag: Samstag, 10. September 2022 –

Ruhetag! Auf Wunsch fakultativ: Halbtagestour zum höchsten Dorf Mallorcas!

(Level 1, leicht)

Nach erlebnisreichen Wandertagen bleibt heute Zeit, die Wanderwoche Revue passieren zu lassen und den Tag mit Müßiggang zu verbingen oder einen individuellen Ausflug z.B. nach Palma zu unternehmen. Gerne stehen wir vor Ort mit Ausflugtipps zur Seite. Die Unermüdlichen besuchen mit uns das Bergdorf Galilea, das entlang eines sehr schönen Panoramaweges durch einen lichten Wald mit Zistrosenbeständen nach etwa 1 1/2 Stunden Gehzeit von Calvià aus erreicht wird! Die Aussicht von dort auf das gewaltige Galatzò-Massiv und auf die Gegend von Paguera ist überwältigend! Der Rückweg erfolgt auf gleicher Strecke.  

Reine Wanderzeit: ca. 3 Std./Wegstrecke: ca. 9 km
Steigung: bergauf und bergab ca. 200 m
Verpflegung mitnehmen, Transferkosten nicht im Reisepreis enthalten!

8. Tag: Sonntag, 11. September 2022 – Heimreise

Nach einer abwechslungsreichen Wanderwoche müssen wir leider Abschied von Mallorca nehmen.

Die Wanderungen orientierten sich grundsätzlich an der Frühjahrsreise 2022. Das Tourprogramm kann jedoch noch um das ein oder andere Highlight aus unserem Best of Tramuntana – Portfolio modifiziert werden. 

Im Reisepreis enthalten:

ggfs. Charterflug von Basel nach Mallorca mit renommierter Airline
 Exklusiv-Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück (gilt für alle Flüge ab/bis Basel)
7 Nächte im Hotel Valentin Paguera Hotel & Suites***,5 in Paguera mit Halbpension
5 geführte Wanderungen durch unseren Organisator Uwe Schwilski
eigener Wanderbus zu den Ausgangspunkten für 4 Wandertouren
alle Wandertouren finden exklusiv für unsere Wandergruppe statt

Nicht enthaltene Leistungen

Reiseversicherung, Trinkgelder
persönliche Ausgaben
sonstige Leistungen und Extras, die nicht unter enthaltene Leistungen erwähnt wurden)
Zimmerupgrade gegen Aufpreis auf Anfrage!

Reisepreis pro Person

Wir freuen uns, Sie zu einer abwechslungsreichen Wanderwoche auf Mallorca einladen zu dürfen.

 

Doppelzimmer zur Einzelnutzung mit Flug:

€ 1449,-

Doppelzimmer zur Einzelnutzung ohne Flug:

€ 1249,-

Doppelzimmer mit Flug:

€ 1249,- p.P

Doppelzimmer ohne Flug:

€ 1049,- p.P.

Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen
Melden Sie sich per E-Mail an, danach erhalten Sie Ihre Reisebestätigung.

Schwilski Wanderreisen
Burgstr. 1
79183 Waldkirch
Mail: info@schwilski-wanderreisen.de

Für eine verbindliche Anmeldung
(per Mail oder schriftlich per Post) benötigen wir
Ihre kompletten Adressdaten und Ihre Nationalität!
Wir bitten auch diejenigen Personen, die sich
bereits angemeldet – bzw. vorgemerkt haben,
sich nochmals explizit auf diese Reiseausschreibung
anzumelden! Vielen Dank!

Sie erhalten einen Vertrag im Anschluss Ihrer E-Mail-Buchung mit dem Zugang einer Reisebestätigung durch Schwilski Wanderreisen, Burgstr. 1, 79183 Waldkirch.

Wichtige Informationen:

Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet!

Wir empfehlen den Abschluss eines Reiserücktritt-Vollschutz Plus, bei Bedarf gerne auch als Jahresreiseversicherung. 

Mit Erreichen der Mindestteilnehmerzahl verschicken wir an Sie eine Rundmail, in der wir die definitive
Durchführung dieser Reise zusichern. Die Zusage darüber erfolgt spätestens 32 Tage vor dem vereinbarten
Reisetermin! Mit dieser Mail erhalten Sie noch folgende Dokumente:

aktuelle Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Im Anschluss daran erhalten Sie per Mail die entsprechende Rechnung mit Sicherungsschein (Kundengeldabsicherung)! Sowohl die Anzahlung (20%) als auch die Restzahlung kann nur und ausschließlich per Überweisung auf das Konto von Schwilski Wanderreisen geleistet werden!

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

Die Reise ist aktuell ausgebucht. Gerne können Sie sich auf der Warteliste vormerken lassen!